Gratis-Versand bei Bestellungen über 100 €

Performance und Zuverlässigkeit

ISM 4D-Gewichts-Tuning sorgt für Leichtgewicht ohne Kompromisse in Sachen Stabilität
24 kräftig dimensionierte Zicral-Speichen und Isopulse-Einspeichung sichern Steifigkeit und Agilität

DAS High-Tech-Laufrad-Reifen-System

Die entscheidenden Mavic-Technologien in Sachen Aluminium: Fore, UST, ISM 4D, Zicral
Breiteres (22 mm) Hookless-Felgenprofil: mehr Komfort, Kontrolle und Traktion

Kompatibilität

  • Freilauf: Shimano/Sram (mit optionalem Freilaufkörper umrüstbar für XD-R)

Gewicht

  • Satz 650b/27,5"" - ohne Reifen: 1535 Gramm
  • Vorderrad 650b/27,5"" - ohne Reifen: 700 Gramm
  • Hinterrad 650b/27,5"" - ohne Reifen: 835 Gramm
  • Satz 29"" - ohne Reifen: 1595 Gramm
  • Vorderrad 29"" - ohne Reifen: 730 Gramm
  • Hinterrad 29"" - ohne Reifen: 865 Gramm

Naben

  • Freilauf: ITS4 (Aluminium)
  • Nabenkörper (VR und HR): Aluminium
  • Achs-Material (VR und HR): Aluminium
  • Gedichtete Industrielager

Einsatzbereich

  • Um eine längere Lebensdauer der Laufräder zu erreichen, empfiehlt Mavic als Obergrenze für das Gesamtgewicht von Fahrer, Ausrüstung und Fahrrad 120 kg
  • ASTM-KATEGORIE 3: für den Einsatz im Gelände mit Sprüngen bis zu einer Höhe von 61 cm
  • Empfohlene Reifenbreite: 28 bis 62 mm (1.10"" bis 2.50"")

Felgen

  • Innenbreite: 22 mm
  • ETRTO-Grösse 29"": 622x22tss
  • ETRTO-Grösse 27.5"": 584x22tss
  • Gewichtstuning: ISM 4D
  • Ventilloch-Durchmesser: 6,5 mm
  • Bereifung: UST Tubeless oder Drahtreifen
  • Felgenbohrungen: Fore
  • Felgenstoss: SUP
  • Material: Maxtal

Speichen

  • Speichen: gerade, mit Aero-Profil, doppel-dickend
  • Einspeichung: 2fach gekreuzt (VR), Isopulse (HR)
  • Speichenzahl: je 24 vorne und hinten
  • Material: Zicral

Versionen

  • Lefty Supermax
  • Naben-Klemmbreite: Boost (vorne 110 mm, hinten 148 mm) oder Non-Boost (vorne 100 mm, hinten 135/142 mm)
  • Disc-Standard: 6-Loch
  • Farbe: Schwarz
Im Lieferumfang enthalten
  • Multifunktions-Einstellschlüssel
  • UST-Ventil und Zubehör
  • Bedienungsanleitung
UST Tubeless Ready

UST Tubeless Ready

Traktion, Kontrolle und Leichtgewicht
Das UST-Konzept verbessert Traktion, Kontrolle und Komfort – und vermindert zugleich Trägheit und Pannenrisiko.
Unsere „Tubeless Ready“-Bauweise ergibt einen leichteren Reifen und somit noch bessere Performance

Maxtal

Maxtal

Leicht und stabil
Die exklusiv für Mavic hergestellte Aluminiumlegierung bietet ein höheres Festigkeit/Gewichts-Verhältnis als herkömmliches 6106 Aluminium

QRM+

QRM+

Qualité de Roulements Mavic +
Unsere anspruchsvollste Lagertechnik: mit Doppeldichtung und extrem masshaltig, mikro-fein einstellbar

X-mix

X-mix

Die perfekte Dual Compound-Gummimischung
Schnelleres Abrollverhalten, längere Lebensdauer und verlässliche Kurveneigenschaften – das erwarten Biker von einem High-Performance-Reifen.
Weichere Schulterstollen und eine härtere Profilmitte, die dennoch guten Grip bietet, überzeugen in den meisten Fahrsituationen auf dem Trail. Und jedes Reifenmodell bekommt die perfekte Gummimischung für seinen speziellen Einsatzbereich

Zicral

Zicral

Leicht, steif und hochfest
Spezielle Aluminiumlegierung, die Speichen mit besserem Steifigkeit/Gewichts-Verhältnis ergibt und dabei noch zugfester ist

ITS-4

ITS-4

Unmittelbare Kraftübertragung
Instant Transfer System 4. Insgesamt 4 Sperrklinken kommen paarweise zum Eingriff und sorgen für noch mehr Fahrdynamik ohne jede Verzögerung beim Antritt. Dazu kommt volle Kompatibilität mit sämtlichen Hinterbau-Systemen

Isopulse

Isopulse

Optimale Kraftübertragung
Diese spezielle Einspeichung (rechts radial, links 2fach gekreuzt) erhöht die Stabilität der Laufräder und sorgt für optimale Kraftübertragung – dank gleichmässigerer Speichenspannung am linken und rechten Nabenflansch

ISM 4D

ISM 4D

Inter Spoke Milling 4. Dimension.
ISM 4D verringert nicht nur Gewicht und Trägheit spürbar, ohne Einbussen in Sachen Langlebigkeit. So ergeben sich schnellere Beschleunigung, besseres Handling und höhere Stabilität – der perfekte Mix für ein besseres Fahrerlebnis. Dazu sorgt das exklusive Mavic-Patent mit seinem ausgetüftelten Felgenprofil auch noch für bessere Aerodynamik

Fore

Fore

Steifer und stabiler
Anstelle einer herkömmlichen Felgenbohrung wird der innere Felgenboden in einem Arbeitsgang nach innen gedrückt und mit einem Gewinde versehen, in das die Speichennippel direkt eingedreht werden. Der äussere Felgenboden bleibt intakt

Händlersuche